Spaichingen

Aus Donaubergland Wandern

Wechseln zu: Navigation, Suche

Primstadt Spaichingen

Blick auf Spaichingen

Die Stadt liegt im schönen Primtal, eingebettet am Fuße des Dreifaltigkeitsberges, der mit seinen 985 m das Wahrzeichen der Stadt ist. Urkundlich ist Spaichingen erstmals 791 erwähnt. Seit 1828 wurde Spaichingen offiziell als „Stadt“ erhoben.

Ein intaktes Gemeindeleben mit rührigen Vereinen und kulturellen Angeboten für jeden Geschmack. Reizvolle Naherholungs- und vielfältige Sportmöglichkeiten. Eine beispielhaft ausgebaute Infrastruktur mit allen Schulen, Kreisklinikum und sozialen Einrichtungen. Die Wirtschafts- und Gewerbestruktur ist geprägt durch ein breit gefächertes Branchenspektrum.

Die Stadt Spaichingen ist in einer freiwillig vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft mit den Gemeinden Aldingen mit Aixheim, Balgheim, Böttingen, Denkingen, Dürbheim, Frittlingen, Hausen o.V. und Mahlstetten verbunden.

Sehenswürdigkeiten

Freizeitmöglichkeiten

  • Freibad
  • Wandern und Rad fahren
  • Skateranlage Schlüsselwiese
  • Minigolf
  • Drachenfliegen
  • Tennis

Link

http://www.spaichingen.de

Persönliche Werkzeuge