Kategorie:Die Region

Aus Donaubergland Wandern

Wechseln zu: Navigation, Suche

Was für eine Vielfalt im Donaubergland...


Das Donaubergland ist eines der landschaftlich reizvollsten Gebiete Baden-Württembergs. Es umfasst rund 1.000 qkm am Rande und auf der Südwestalb. Das Donaubergland reicht von Geisingen im Westen bis Inzigkofen (vor den Toren der Stadt Sigmaringen) im Osten, von Deilingen auf dem Heuberg im Norden bis Emmingen-Liptingen auf der Hegau-Alb im Süden. Mittelpunkt ist die Stadt Tuttlingen.

Die junge Donau ist es, die mit ihren Seitentälern die Landschaft im Landkreis Tuttlingen und Teile des Landkreises Sigmaringen seit Jahrmillionen geprägt hat. An der Donau und in ihren Seitentälern, genauso aber auch im eigentümlich Bergland mit seinen vielfältigen Ausprägungen rings um die Donau spielte sich immer und spielt sich das Leben ab.

Und dabei verschwindet diese junge Donau ganz plötzlich - und ist ebenso bald wieder da! Fließt etwa die Donau gar in die Nordsee? Und entspringt die Donau etwa (ein zweites Mal) bei Tuttlingen? Fragen, die Sie im Donaubergland direkt klären können. Die Donauversinkung oder Donauversickerung, dieses einzigartige Naturschauspiel von europäischer Dimension, ist nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten im Donaubergland, die Sie unbedingt entdecken müssen.

Geographisch umfasst diese Region um Tuttlingen die südwestlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb mit ihren höchsten Erhebungen (Lemberg bei Gosheim 1015 m, Klippeneck und Dreifaltigkeitsberg fast 1000 m), Teile der Hegau- und der Baaralb, Teile der Hochfläche der Baar, die schon zum Schwarzwald hinweist, und das bizarre Tal der Oberen Donau. Und ein großer Teil des Donauberglandes liegt mitten im Naturpark Obere Donau.

Die tiefsten Täler, die höchsten Berge der Schwäbische Alb -auch das finden Sie im Donaubergland! Waren Sie denn schon mal in der "Region der 10 Tausender"? - Schöne Aussichten!

Und natürlich: Höhlen, Burgen und Ruinen - ein Fest für kleine und große Entdecker!

Württemberger und Badener, Schwaben und Alemannen, und sogar einige Hohenzollern - hier leben sie (meist) einträchtig nebeneinander. In einer alten Beschreibung des Donauberglandes heißt es: Die Menschen sind ein "derbes, munteres, etwas neckisches, rastlos tätiges und genügsames Volk"!

Seien Sie uns herzlich willkommen!

Wir laden Sie gerne ein, unsere einzigartige Naturlandschaft, unser reichhaltige Kulturlandschaft und die Menschen bei einem Besuch im Donaubergland selbst kennen zu lernen!

Links

Homepage Landkreis Tuttlingen http://www.tuttlingen.de

Homepage Landkreis Sigmaringen http://www.sigmaringen.de

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:

O

Persönliche Werkzeuge